[Monatsrückblick Jänner ’21] Neues Jahr, alte Regeln

Der erste Monat im neuen Jahr ist ziemlich schnell vergangen, zumindest kam es mir so vor. Ich kann gar nicht einschätzen, ob ich viel gelesen habe, oder nicht, weil jeder Monat gleich wie der davor ist, dank Corona. Mal sehen, was ich diesen Monat so gelesen habe.


Bücher:

  1. Fuchsnacht – Nimm meine Hand und sieh – Julia Mayer
  2. Das Flüstern der Magie – Laura Kneidl
  3. Midnight Chronicles – Schattenblick – Bianca Iosivoni
  4. When we hope – Anne Pätzold
  5. The Cousins – Karen M. McManus
  6. Heart Bones – Colleen Hoover
  7. Palast aus Gold und Tränen – Christian Handel
  8. Ich fürchte mich nicht – Tahereh Mafi
  9. Rette mich vor dir – Tahereh Mafi
  10. Asche im Licht – Aurelia L. Night
  11. Litersum – Musenkuss – Lisa Rosenbecker

Mangas:

  1. Miracles of Love 10 – Io Sakisaka
  2. Miracles of Love 11 – Io Sakisaka
  3. 1/3 Auf einem Nenner 01 – Kozue Chiba
  4. 1/3 Auf einem Nenner 02 – Kozue Chiba
  5. 1/3 Auf einem Nenner 03 – Kozue Chiba

Ich habe insgesamt elf Bücher gelesen, was gar nicht so schlecht ist. Zwei davon waren Rezensionsexemplare und der Rest von mir. Es waren einige Highlights dabei, wie etwa Asche im Licht, Palast aus Gold und Tränen und Das Flüstern der Magie, dafür gab es aber auch einen ziemlichen Flop. Die Reihe von Tahereh Mafi kann mich nciht begeistern und Band zwei fand ich einfach nur langweilig. Im Feber werde ich den letzten Teil noch mit jemandem zusammen lesen, aber dann darf die Reihe sofort ausziehen.

Mangas habe ich fünf gelesen. Miracles of Love gefällt mir super gut und ich freue mich schon auf den letzten Teil. 1/3 Auf einem Nenner werde ich auch weiter lesen, da ich die Geschichte recht süß finde.

Bücher:

  1. The Cousins – Karen M. McManus
  2. Broken Strings – Abi & Liam – Katrin Frank
  3. Asche im Licht – Aurelia L. Night
  4. Spiegelfluch & Eulenzauber – Kathrin Solberg
  5. Githea – Göttin der Erde – Lilyan C. Wood
  6. Fremder Himmel – Dennis Frey
  7. Tochter der Elfen – Karin Spieker
  8. The Cheerleaders – Kara Thomas
  9. They wish they were us – Jessica Goodman

Diesen Monat sind neun Bücher eingezogen, wobei ich davon eines getauscht hab, eines gewonnen und zwei waren Rezensionsexemplare. Die anderen habe ich selbst gekauft, als kleine Aufheiterung.

Alle unterstrichenen Bücher sind schon gelesen bzw. lese ich gerade die kursiven.

Ich habe bereits ein anderes Buch der Autorin im gleichen Universum gelesen und ich hab das damals schon empfohlen. Leider kennen die Autorin und ihre Bücher immer noch sehr wenige Leute. Fuchsnacht ist einfach wieder toll zu lesen, die Autorin versteht es, wichtige Botschaften in ihren Büchern zu verpacken und daraus eine tolle Story zu machen.

Fuchsnacht - Drachenmond Verlag
Quelle: drachenmond.de

Was gibts sonst neues?

Es hat sich nicht so viel getan diesen Monat. Ich hatte noch eine Woche Urlaub, bevor ich dann am 10. wieder arbeiten ging. Da ich aber immer noch gesundheitliche Probelem habe, war ich nochmal drei Tage Krankenstand. Wie auch letztes Jahr bin ich immer noch im Home Office und werde es auch noch länger bleiben.

Zusammen mit meinem Freund habe ich nun endlich Vikings beendet, wobei ich die letzte Staffel etwas zäh fand. Dafür haben wir jetzt mit Fate – The Winx Saga begonnen und finden es bis jetzt wirklich gut. Ich selbst habe die neuen Folgen Riverdale geschaut und auch mit The Good Doctor begonnen, wobei ich da erst eine Folge geschaut habe. Im Moment schaue ich recht viel Galileo, weil mich das von meinem Bauch ablenkt und ich nicht so viel nachdenken muss.

Ich hab sonst wirklich nicht gemacht, was ja auch nicht verwunderlich ist. Man kann ja nichts tun. Wir haben jetzt aber eine kleine Routine eingeführt, dass wir jeden zweiten Tag nach der Arbeit eine Runde spazieren gehen, wenn ich etwas zur Post bringen muss oder von der Apotheke holen muss, verbinden wir das gleich und sind dann schonmal eine Stunde unterwegs.

Wie lief der Monat für euch so?

Sonstige Beiträge diesen Monat:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.