[Neuerscheinungen] Das erwartet uns im Februar 2021

Dieses Jahr kommen so einige Bücher auf den Markt, die ich wirklich gerne lesen möchte. Einige von diesen habe ich vorbestellt, bei den anderen warte ich noch und hoffe auf meinen Geburtstag. Für den zweiten Monat, den Februar, habe ich mal ein paar Neuerscheinungen herausgesucht, die ich auf jeden Fall lesen möchte.


New Horizons

Ich liebe diese Reihe und so muss natürlich auch der vierte Teil bei mir einziehen. Ich habe ihn noch nicht bestellt, aber das eilt ja noch nicht.

https://rdw.hgvcdn.de/resources/FILENAME/9783426459751.jpg
Quelle: knaur.de

Als hätte das Leben sie zurück auf Los geschickt – so fühlt sich Annie, als sie nach einem schweren Unfall aus dem Koma erwacht. Die einfachsten Dinge, selbst das Laufen, muss sie neu lernen. Dabei möchte Annie so schnell wie möglich wieder als Automechanikerin in der Werkstatt ihres Vaters in Green Valley arbeiten.
In der idyllischen Kleinstadt in den Rocky Mountains versteckt sich derweil Netflix-Star Cole Jacobs nach einem peinlichen Fehltritt vor der Presse und langweilt sich zu Tode. Nur widerwillig erklärt er sich bereit, die Inszenierung des alljährlichen Weihnachtstheaterstücks zu übernehmen.
Bei den Proben trifft Cole auf Annie, die so anders ist als all die Frauen, die ihn anhimmeln. Es kommt, wie es kommen muss: Annie und Cole geraten kräftig aneinander – und dann knistert es gewaltig …

Quelle: knaur.de

Diamond Empire

Und gleich noch eine Fortsetzung, auf die ich mich sehr freue. Die ersten beiden Teile habe mir wahnsinnig gut gefallen, dieser hier ist auch schon vorbestellt.

Diamond Empire - Forbidden Royals
 - Julie Johnson - PB
Quelle: luebbe.de

Muss sie ihre Liebe aufgeben, um die Krone zu behalten? Durch ein tragisches Ereignis findet sich Emilia Lancaster viel zu früh in der Rolle wieder, in der sie sich selbst nie gesehen hat – als Königin von Caerleon. Doch auch wenn ihr eigenes Herz durch den Verlust ihres Vaters und den Verrat ihrer engsten Verbündeten in tausend Scherben liegt, muss sie ihre Pflichten erfüllen und nach außen hin Stärke zeigen. Denn Emilia steht vor ihrer größten Herausforderung: Sie muss für ihr trauerndes Volk da sein, ihren intriganten Feinden die Stirn bieten und vor allem versuchen, den Mann zu vergessen, der ihr einst mehr bedeutete als alle Kronjuwelen des Königreichs – Carter Thorne.

Quelle: luebbe.de

What if we stay

Scheint als wäre das der Monat der Fortsetzungen. „What if we stay“ erscheint ebenfalls Ende Februar und ich mochte den ersten Teil schon sehr gerne und bin nun gespannt, wie es weiter geht.

What if we Stay
 - Sarah Sprinz - PB
Quelle: luebbe.de

Er steht für alles, was sie verabscheut. Ihrem Herzen lässt er dennoch keine Wahl Amber Gills hat alles verloren: ihren Studienplatz, den Respekt ihrer Eltern und sämtliche Hoffnung, jemals genug zu sein. Nur durch die Beziehungen ihres Vaters erhält sie die Chance, ihren Abschluss zu retten. Als sie sich im Gegenzug im Architekturbüro ihrer Eltern beweisen soll, bietet Emmett ihr seine Hilfe an. Er ist engagiert, zuvorkommend, ein Vorzeigestudent – und damit das exakte Gegenteil von Amber. Dass ihr Herz in seiner Gegenwart schneller klopft, kann Amber dennoch nicht verhindern. Was sie nicht ahnt: Mit dem gemeinsamen Projekt setzt sie nicht nur Emmetts Vertrauen aufs Spiel …

Quelle: luebbe.de

Aurora erwacht

Schon ewig steht das Buch auf englisch auf meiner Wunschliste, nächsten Monat kommt es auf deutsch heraus und vielleicht lese ich es ja nun endlich.

https://rdw.hgvcdn.de/resources/FILENAME/9783737356701.jpg
Quelle: fischerverlage.de

Tyler, frisch ausgebildeter Musterschüler der besten Space Academy der ganzen Galaxie, freut sich auf seinen ersten Auftrag. Als sogenannter „Alpha“ steht es ihm zu, sein Team zusammenzustellen – und er hat vor, sich mit nichts weniger als den Besten zufrieden zu geben. Tja, die Realität sieht anders aus: Er landet in einem Team aus Losern und Außenseitern:

Scarlett, die Diplomatin – Sarkasmus hilft immer (not.)
Zila, die Wissenschaftlerin – dezent soziopathisch veranlagt
Finian, der Techniker – besser: der Klugscheißer
Kaliis, der Kämpfer – es gibt definitiv Menschen, die ihre Aggressionen besser unter Kontrolle haben
Sarah, die Pilotin – die sich absolut nicht für Tyler interessiert (behauptet sie zumindest)

Doch dieses Katastrophenteam ist nicht Tylers größtes Problem. Denn er selbst ist in den verbotenen interdimensionalen Raum vorgedrungen und hat ein seit 200 Jahren verschollenes Siedlerschiff gefunden. An Bord 1.000 Tote und ein schlafendes Mädchen: Aurora. Vielleicht hätte er sie besser nicht geweckt. Ein Krieg droht auszubrechen – und ausgerechnet sein Team soll das verhindern. Ouuups. Don’t panic!

Quelle: fischerverlage.de

A Court of Silver Flames

Ich werde das Buch lesen. Irgendwann. Da mich die Hauptreihe nicht so umgehauen hat, muss ich nicht eine der ersten sein, die den neuen Teil liest.

31050237
Quelle: goodreads.com

Nesta Archeron has always been prickly-proud, swift to anger, and slow to forgive. And ever since being forced into the Cauldron and becoming High Fae against her will, she’s struggled to find a place for herself within the strange, deadly world she inhabits. Worse, she can’t seem to move past the horrors of the war with Hybern and all she lost in it.

The one person who ignites her temper more than any other is Cassian, the battle-scarred warrior whose position in Rhysand and Feyre’s Night Court keeps him constantly in Nesta’s orbit. But her temper isn’t the only thing Cassian ignites. The fire between them is undeniable, and only burns hotter as they are forced into close quarters with each other.

Meanwhile, the treacherous human queens who returned to the Continent during the last war have forged a dangerous new alliance, threatening the fragile peace that has settled over the realms. And the key to halting them might very well rely on Cassian and Nesta facing their haunting pasts.

Against the sweeping backdrop of a world seared by war and plagued with uncertainty, Nesta and Cassian battle monsters from within and without as they search for acceptance-and healing-in each other’s arms.

Quelle: goodreads.com

Trust my heart

Das Buch habe ich noch nicht wirklich bei jemandem gesehen, aber ich finde es hört sich ganz süß an. Lesen möchte ich es auf jeden Fall.

Quelle: ravensburger.der

No Love without Trust.
Auf der Golden Isles Academy kennt jeder die attraktiven Zwillinge Felix und Noah James – die reichen Erben, die seit dem tödlichen Unfall ihrer Eltern noch unnahbarer geworden sind. May scheint die Einzige zu sein, die keinerlei Interesse an den beiden hat. Doch als Felix ihr einen Job als Nanny seiner kleinen Schwester anbietet, muss May sich eingestehen, dass sie Geld braucht. Im herrschaftlichen Haus der James-Brüder lernt sie eine ganz andere Seite an Felix kennen: die des fürsorglichen Bruders, der darum kämpft, das Sorgerecht für seine kleine Schwester zu behalten. Und die eines Jungen, der ihr Herz zum Rasen bringt. Wider Willen lässt May ihre Schutzmauern fallen, obwohl sie weiß, dass sie schlimmer verletzt werden könnte als je zuvor.

Quelle: ravensburger.de

Midnight Chronicles – Blutmagie

Vor ein paar Tagen habe ich den ersten Teil beendet und fand ich super. Jetzt will ich natürlich wissen, wie es weiter geht.

Midnight Chronicles - Blutmagie
 - Laura Kneidl - PB
Quelle: luebbe.de

Sie dachten, dass sie nichts trennen könnte, doch mache Entscheidungen sind unverzeihlich. Cain und Warden können sich kaum vorstellen, dass sie vor drei Jahren noch Kampfpartner waren, die einander bedingungslos vertrauten. Zu groß sind die Differenzen, die die beiden Blood Hunter nun trennen, zu schwer wiegt der Schmerz, nachdem sie einander so sehr verletzt haben. Doch die Rückkehr des Vampirkönigs Isaac lässt ihnen keine andere Wahl, als erneut zusammenzuarbeiten. Und während sie gemeinsam um Leben  und Tod kämpfen, müssen sie sich fragen, ob es für sie beide nicht vielleicht doch eine zweite Chance geben kann …

Quelle: luebbe.de

Not your type

Das Buch hört sich einfach nur klasse an. Ich mag die Aussicht auf Herzschmerz und viel Liebe. Wenn man dann noch persönlich Leute aus der queeren Community kennt, ist es gleich nochmal was anderes, so ein Buch zu lesen.

https://res.cloudinary.com/holtzbrinck-buchverlage/image/fetch/w_320,c_fill,g_auto,q_auto,f_auto/https://rdw.hgvcdn.de/resources/FILENAME/9783426526774.jpg
Quelle: knaur.de

Die zwanzigjährige Studentin Marie ist in ihren stillen Kommilitonen Fynn verliebt, und auch Fynn empfindet für Marie mehr, als er sich selbst eingestehen will. Denn eigentlich lässt Fynn niemanden an sich heran: Keiner soll wissen, dass er trans ist. Einen wie ihn kann man nicht lieben, meint er. Doch dann finden sich Fynn und Marie unversehens mit einigen Freunden auf einem Roadtrip nach Italien wieder. Langsam kommen die beiden einander näher, das Mittelmeer als Ziel vor Augen. Jetzt muss Fynn sich entscheiden, wie viel er Marie anvertrauen kann, ohne sie für immer zu verlieren …

Quelle: knaur.de

Wie man sieht erscheinen im Februar viele Fortsetzungen und auf die freue ich mich am meisten. Dadurch kann ich manche Reihen beenden und andere weiterführen, da warte ich eh schon so ewig auf die Fortsetzungen.

Auf welche Bücher freut ihr euch nächsten Monat?

3 Kommentare zu „[Neuerscheinungen] Das erwartet uns im Februar 2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..