[Autoreninterview] Marie Weißdorn / Mary Thorne

Schon lange kam kein Autoreninterview mehr von mir, aber ich möchte versuchen, dieses Format wieder regelmäßig zu posten. Dieses Mal hat mir die liebe Marie Weißdorn aka Mary Thorne ein paar Fragen zu sich selbst und zu ihrem Buch beantwortet. Ich hoffe ihr habt Spaß beim Lesen! Kurz zur Autorin: Mary Thorne ist das Pseudonym … [Autoreninterview] Marie Weißdorn / Mary Thorne weiterlesen

Werbeanzeigen

[Rezension] Kat – Fluch deiner Seele

»Akzeptiere es und schalte deine Moralvorstellungen ab. Nur so kannst du überleben.« Kaum hat Kat einen Auftrag für Dämon Alistair abgeschlossen, steht der nächste bevor: Sie soll ihm Hunter Davenport bringen. Als Kat den jungen Mann trotz seines starken Widerstandes in der Hölle abliefert, ist sie erleichtert, ihn nie wiedersehen zu müssen. Hunter hat geglaubt, mit Kat ein leichtes Spiel zu haben. Doch sie ist stärker, als sie aussieht, und nun sitzt er in der Hölle fest. Alistair hingegen überrascht sie beide, indem er sie zwingt, zusammenzuarbeiten. Während Kat es hinter sich bringen will, verfolgt Hunter ein anderes Ziel: Er will so schnell wie möglich Kontakt zu den Engeln, seinen Auftraggebern, aufnehmen, auch wenn das bedeutet, seine neu ernannte Komplizin umbringen zu müssen. Eines haben Kat und Hunter gemeinsam: Den Wunsch nach der unerreichbaren Freiheit.

[Rezension] Magie des Feuers

Nici führt ein perfektes Leben. Sie ist schön, sie ist beliebt, sie ist glücklich. Nach ihrem siebzehnten Geburtstag häufen sich jedoch schreckliche Ereignisse. Ein Feuer zerstört ihr Zimmer, ihre beste Freundin verschwindet spurlos, sie muss erfahren, dass sie adoptiert wurde und dann ist da noch der Mann, der sie verfolgt und beobachtet. Der Mann mit der Waffe … Schon bald wird Nici gezwungen, ihr perfektes Leben aufzugeben und eine fremde, magische Welt zu entdecken. Sie muss sich nicht nur vor ihren neuen Mitschülern in der Zauberakademie behaupten, sondern auch vor ihrem finsteren Mentor. Verschwörungen und gut gehütete Geheimnisse warten darauf, von ihr entdeckt zu werden. Ehe Nicita sich versieht, steckt sie zwischen den Fronten eines jahrhundertealten Krieges und kann zwischen Gut und Böse nicht mehr unterscheiden.