[Monatsrückblick September ’21] Der Monat der Krankheiten

Ach, die Zeit vergeht so schnell. Nun wohnt mein Freund schon ein Jahr bei mir und mir kommt es vor wie ein Monat. Ich hab auch das Gefühl, dass ich sehr wenig gelesen habe und sehr viele Bücher angekommen sind, aber mal sehen, was der Rückblick zeigt. Viel Spaß damit!


Bücher:

  1. The Mix-Up – Tausche Koffer gegen Liebe – Laura Jane Williams
  2. Find me in Green Valley – Lilly Lucas
  3. Realm Breaker – Victoria Aveyard
  4. The traitor’s kiss – Erin Beaty
  5. Burning Soul – Ein Königreich aus Feuer und Schatten – Hanna Frost
  6. Billionaire Crush – Mira Lyn Kelly
  7. Shadow Hearts – Im Rausch – J. T. Sheridan
  8. New Horizons – Lilly Lucas
  9. Herz des Todes – Magret Kindermann
  10. Right here – Stay with me – Anne Pätzold
  11. Lidwicc Island College of Flora Spells – Andreas Dutter

Mangas:

  1. Nina – Die Sterne sind dein Schicksal 01 – Rikachi
  2. Nina – Die Sterne sind dein Schicksal 02 – Rikachi
  3. My roommate is a cat 06 – Tsunami Mitatsuki
  4. Depth of field 01 – Enjo
  5. Die Legende von Azfareo 01 – Shiki Chitose

Comics:

  1. Horizon Zero Dawn – Sonnenhabit – Anne Toole

Es wurden diesen Monat insgesamt elf Bücher, die ich gelesen habe. Es war ein ziemlich durchwachsener Lesemonat, wobei ich zwei richtige Flops hatte. Einer war Lidwicc Island College of Floral Spells. Das Buch war absolut nichts für mich und Realm Breaker hab ich abgebrochen, weil es so langweilig war. Dafür gabs auch zwei Highlights. Right here und New Horizons waren wunderschön zu lesen und einfach wieder so gut. Von diesen Büchern waren sechs Rezensionsexemplare, zwei habe ich in Leserunden und zwei in Buddyreads gelesen.

Dann habe ich noch einen Comic und fünf Mangas gelesen. Da hat mir eigentlich alles gut gefallen, allerdings werde ich den zweiten Band von Depth of field nicht lesen, so fesseln konnte es mich dann doch nicht.

Bücher:

  1. The Mix-Up – Tausche Koffer gegen Liebe – Laura Jane Williams
  2. Find me in Green Valley – Lilly Lucas
  3. Billionaire Crush – Mira Lyn Kelly
  4. Shadow Hearts – Im Rausch – J. T. Sheridan
  5. Crave – Tracey Wolff
  6. These hollow vows – Lexi Ryan
  7. Beyond Eternity – Greta Milan
  8. Herz des Todes – Magret Kindermann
  9. How love happens – Tina Köpke
  10. Right here – Stay with me – Anne Pätzold
  11. Hiding Hurricanes – Tami Fischer
  12. Promises of tomorrow – L. H. Cosway
  13. Neubeginn in Virgin River – Robyn Carr
  14. Gegen den bittersten Sturm – Brittainy C. Cherry
  15. Lady of the wicked – Das Herz der Hexe – Laura Labas
  16. Fakeable Love – Sophia Chase
  17. The lie in your kiss – Kim Nina Ockner

Mangas:

  1. Nina – Die Sterne sind dein Schicksal 01 – Rikachi
  2. Nina – Die Sterne sind dein Schicksal 02 – Rikachi
  3. Depth of field 01 – Enjo
  4. Solange wir zusammen sind 01 – Yuki Akaneda
  5. Die Legende von Azfareo 01 – Shiki Chitose

Comics:

  1. Horizon Zero Dawn – Sonnenhabit – Anne Toole

Diesen Monat wurden es wieder siebzehn neue Bücher, davon waren 8 Rezensionsexemplare, zwei für Leserunden, vier getauscht, drei aus Buchboxen und eines so gekauft.Mittlerweile sollten alle Vorbestellungen erledigt sein und ich hoffe, dass sich das bald legen wird.

Dazu kamen ebenfalls fünf Mangas und ein Comic. Da hab ich auch schon fast alle, bis auf einen Manga gelesen.

Alle unterstrichenen Bücher sind schon gelesen bzw. lese ich gerade die kursiven.

Seit ich When we dream der Autorin gelesen habe ich bin ich ein großer Fan, daher musste ich auch das neueste Buch von ihr lesen. Und ich kann euch das Buch nur empfehlen, es ist eine so schöne Liebesgeschichte, ohne viel Drama und einfach ein Buch zum Wohlfühlen. Right here ist einfach klasse.

Cover-Bild Right Here (Stay With Me)
Quelle: luebbe.de

Was gibts sonst neues?

Diesen Monat habe ich recht wenig bei Supernatural weiter geschaut, ich bin jetzt grad mal bei der achten Staffel. Ich bin immer wieder erstaunt, wie früh manche Sachen schon da sind, ich hatte bei vielem in Erinnerung, dass sie erst in späteren Staffeln aufgetaucht sind. Dann habe ich noch mit Only murders in the building begonnen und find die Serie sehr cool bis jetzt. Zwischendurch habe ich dann Motel Makeover und Stay here angeschaut, ich liebe solche Renovierungsserien einfach. Mit meinem Freund zusammen habe ich The Big Bang Theory weiter geschaut und jetzt sind wir schon bei Staffel neun angelangt.

Die schönen Tage neigen sich nun auch dem Ende zu, aber an einem sehr schönen Samstag war ich mit meiner besten Freundin noch am See und wir sind Tretboot und Tretmobil gefahren. Alles ganz entspannt, es war echt schön. Abgesehen davon habe ich nicht viel unternommen.

Ich habe mir auch endlich die The Frozen Wilds Erweiterung für HZD gekauft und bin somit wieder im Spiel abgetaucht. Echt schade, dass es insgesamt nicht viele Spielstunden sind, aber ich liebs trotzdem wieder sehr.

Wie lief der Monat für euch so?

Sonstige Beiträge diesen Monat:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.