[Auspackbericht] Drachenmond Glücksbox

Hin und wieder kann jeder ein bisschen Glück brauchen, ich ganz besonders. Darum habe ich mir, als es mir mal wieder schlecht ging, eine Glücksbox bestellt. Was darin war zeige ich euch jetzt.


Was ist diese Box überhaupt? Beim Drachenmond Verlag kann man sich Buchboxen bestellen. Da gibt es verschiedene Themen und Größen. Je nach Thema sind die Zugaben abgestimmt und je nach Größe hat man entweder 3, 5 oder sogar 7 Bücher in der Box drinnen. Man kann sich bestimmte Bücher wünschen, oder eine Wunschliste erstellen, diese beim Bestellvorgang angeben und sich dann überraschen lassen.

Ich habe mir die kleinste Glücksbox bestellt und meine Wunschliste angegeben, damit man auch einen Überraschungseffekt hat. Am Sonntag hab ich bestellt, am Montag wurde sie verschickt und am Mittwoch war sie da. Der Versand geht da also ganz flott.

Von außen macht die Box schon ziemlich viel her. Beim Öffnen habe ich mich dann schon mega gefreut, da die Box bis oben hin mit Glück gefüllt war. Darunter war ein Badesalz, Gummibärchen, ein Glückskeks, Tee und noch viel mehr Naschzeug. Am meisten hat sich darüber wahrscheinlich mein Freund gefreut, der gleich alles aufgegessen hat.

Darunter waren dann die drei Bücher, über die ich mich ebenfalls gefreut habe. Alle drei waren von meiner Wunschliste, was ja klar war. Insgesamt konnte mich die Box wieder voll begeistern und ich hoffe doch, dass sie mir Glück bringen wird.

Ein Kommentar zu „[Auspackbericht] Drachenmond Glücksbox

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.