[Monatsrückblick November ’20] Lockdown 2.0

Ach wie schön, wir sind wieder im Lockdown. Die Österreicher haben es nicht hinbekommen, dass sie sich an die Vorgaben halten, jetzt sitzen wir wieder alle zu Hause. Was für mich persönlich nicht so schlimm ist, weil ich sowieso nach der Arbeit, wenns wieder dunkel wird, nicht rausgehe. Abgesehen davon habe ich aber einiges gelesen, viel Spaß bei meinem Rückblick!


Bücher:

  1. Die Rache der Mondgöttin – Stefanie Kullick
  2. Going Berserk – Dominique Heidenreich
  3. Golden Throne – Julie Johnson
  4. Feuer im Schatten – Das Geheimnis der Schwingen – Aurelia L. Night
  5. The Jewel – Amy Ewing
  6. The White Rose – Amy Ewing
  7. The Black Key – Amy Ewing
  8. Das Schwert der Totengöttin . Katharina V. Haderer
  9. The Crown between us – Ada Bailey
  10. Legal Love – Nie wieder ohne dich – J. T. Sheridan
  11. Des Teufels Jägerin – Sandra Binder
  12. A Fate darker than Love – Bianca Iosivoni
  13. The music of what happens – Bill Konigsberg

Mangas:

  1. The World’s Best Boyfriend 03 – Umi Ayase
  2. The World’s Best Boyfriend 04 – Umi Ayase
  3. Lovely Notes 01 – Umi Ayase
  4. Lovely Notes 012- Umi Ayase
  5. Daily Butterfly 05 – Suu Morhishita
  6. Daily Butterfly 06 – Suu Morhishita
  7. Daily Butterfly 07 – Suu Morhishita
  8. Daily Butterfly 08 – Suu Morhishita
  9. Kuss um Mitternacht 01 – Rin Mikimoto
  10. Miracles of Love 01 – Io Sakisaka
  11. Miracles of Love 02 – Io Sakisaka

Tja, damit hab ich selber nicht gerechnet. Insgesamt habe ich dreizehn Bücher gelesen, was wirklich viel ist, wie ich finde. Davon waren sechs Rezensionsexemplare, eines für eine Leserunde und den Rest habe ich so gelesen. Es gab auch zwei eindeutige Flops, das waren Des Teufels Jägerin und The music of what happens. Von beiden Büchern habe ich mir mehr erwartet. Dafür hatte ich mit Going Berserk, Golden Throne und Feuer im Schatten drei richtige Highlights. Ein ziemlich gemischter Monat, was die Bewertungen angeht.

Neben den Büchern habe ich elf Mangas gelesen. Nachdem ich alle von denen, die ich noch zu Hause hatte, ausgelesen habe, habe ich gleich wieder Nachschub bestellt. Ich werde alle Reihen auch weiter verfolgen, außer Kuss um Mitternacht, der hat mir leider nicht so gut gefallen.

Bücher:

  1. Die Rache der Mondgöttin – Stefanie Kullick
  2. Going Berserk – Dominique Heidenreich
  3. Golden Throne – Julie Johnson
  4. Feuer im Schatten – Das Geheimnis der Schwingen – Aurelia L. Night
  5. The Crown between us – Ada Bailey
  6. Legal Love – Nie wieder ohne dich – J. T. Sheridan
  7. Des Teufels Jägerin – Sandra Binder
  8. The music of what happens – Bill Konigsberg
  9. Stolen – Verwobene Liebe – Emily Bold
  10. Das Mädchen aus Feuer und Sturm – Renee Ahdhieh
  11. Assassins Heart – Sarah Ahiers
  12. Breakaway – Anabelle Stehl
  13. Dragon Princess – Ozean aus Asche und Rubinen – Theresa Sporrer

Mangas:

  1. Lovely Notes 01 – Umi Ayase
  2. Lovely Notes 012- Umi Ayase
  3. Kuss um Mitternacht 01 – Rin Mikimoto
  4. Miracles of Love 01 – Io Sakisaka
  5. Miracles of Love 02 – Io Sakisaka
  6. Perfect World 03 – Rie Aruga
  7. You shine in the moonlight 01 – Daichi Matsuse
  8. Ano Hana 01 – Mitzu Izumi
  9. Ano Hana 02 – Mitzu Izumi
  10. Ano Hana 03 – Mitzu Izumi

Naja. Ich bin nicht begeistert. Ich habe dreizehn Bücher dazu bekommen. Von denen habe ich acht schon gelesen und bei zwei bin ich grad dabei. Acht davon waren Rezensionsexemplare, eines für eine Leserunde, eins habe ich selber gekauft, zwei getauscht und eines gebraucht gekauft.

Die Mangas sind alle gebraucht gekauft, weil sie mir neu einfach zu teuer sind. Davon habe ich fünf aber schon gelesen, die anderen kamen erst vor ein paar Tagen bei mir an.

Alle unterstrichenen Bücher sind schon gelesen bzw. lese ich gerade die kursiven.

Ganz ganz klar! Das Buch erscheint am 11. Dezember, und ich kann es jedem Science-Fiction Fan nur empfehlen. Going Berserk ist eine Liebesgeschichte, die aber recht brutal und trotzdem super spannend ist. Ich habe das Buch regelrecht inhaliert!

Going Berserk: Larkin & Jokrhar von [Dominique Heidenreich]
Quelle: amazon.de

Was gibts sonst neues?

Diesen Monat lief die letzte Folge Supernatural für immer! Ich habe gweint wie ein Schlosshund, aber irgendwie hat es einfach gepasst. Eine positive Nachricht ist aber auch, dass Greys Anatomy weiter geht. Leider sind erst drei Folgen heraußen, aber da gehts wenigstens noch weiter. Seattle Firefighters habe ich nun auch begonnen, weil ich das Drama-Feeling von Greys wollte und bis jetzt gefällt mir die Serie wirklich gut. Ebenfalls begonnen habe ich Dash & Lily da habe ich aber erst eine Folge geschaut. Zusammen mit meinem Freund habe ich Vikings begonnen, ich hab damals schon die ersten zwei oder drei Staffeln geschaut und jetzt haben wir zusammen wieder von vorne begonnen. Mittlerweile sind wir bei Staffel drei angelangt.

Diesen Monat hatte auch mein Papa Geburtstag, da gabs dann wieder einen leckeren Kuchen, den mein Freund und ich gemacht haben. An seinem Geburtstag haben wir also zu dritt Kuchen gegessen und nach dem Frühstück haben wir zu zweit noch gepokert. Am Sonntag gabs dann Essen bei meiner Oma und nochmal Kuchen. Ein Wochenende voller Kuchen also.

Sonstige Beiträge diesen Monat:

Wie lief der Monat für euch so?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.