[Unpopular Opinions] Ich mache mich unbeliebt – Serien Edition #1

Nach meinen letzten drei unpopular opinions zu Büchern, gibt es dieses Mal fünf Meinungen von mir zu Serien. Wie immer, nehmt es nicht zu ernst, es ist meine Meinung und der Beitrag soll auch ein wenig sarkastisch sein. Ich habe schon so viele Serien gesehen, aber mir trotzdem so schwer getan, fünf unpopular opinions zu finden. Aber hier sind sie!


#1 Ryan hat was besseres verdient

Ich liebe O.C. California, ehrlich, aber mit Marissa komme ich nicht klar. Ab der ersten Sekunde mochte ich sie nicht, da sie immer so überheblich und falsch auf mich wirkte. Ryan und sie haben für mich nicht zusamme gepasst, denn er war so ein netter Kerl, der wirklich versucht hat sein Leben auf die Reihe zu bekommen und sie baut so viel Scheiße. Jedes Mal, wenn sie was angestellt hat, war ich auf 180. Und wirklich, Ryan hätte jede haben können, wieso er da Marissa wollte ist mir bis heute ein Rätsel.


#2 Team Stefan!

Glaubt es oder nicht, aber als ich Vampire Diaries zum zweiten Mal geschaut habe, habe ich zu Team Stefan gewechselt. Nicht dass ich ihn mit Elena sehen will, er und Caroline sind mein Endgame, aber ich mag ihn doch irgendwie lieber von den Brüdern. Vor allem wenn er wieder in den Rippermodus wechselt und null Gefühle zeigt. Versteht mich nicht falsch, Damon ist ebenso mein Husband und ich liebe den, aber irgendwie mochte ich Stefan dann mehr. Vielleicht ändert es sich wieder, aber im Moment ist es nunmal so.


#3 Ich mag Paige nicht

Es gibt doch sicherlich noch Charmed Fans hier oder? Ich glaube ich konnte die ersten drei Staffel auswendig, vor allem die dritte, denn die war und ist meine liebste. Wir wir wissen stirbt Prue dann und Paige kommt dazu. Und ehrlich, so sehr ich es auch versucht habe, ich konnte mich mit ihr nicht anfreunden. Sie war zu nett und ein wenig eigenartig. So gar nicht mein Typ Mensch. Die Serie habe ich geliebt, aber Paige war mit bis zur letzten Staffel nicht ganz geheuert. Als dann aber Billy kam hat sie die Rolle der meist gehassten Person übernommen und dann ihre Schwester. Gegen die beiden find ich Paige ja toll.


#4 McSexy ist gar nicht so sexy

McDreamy? Steh ich dahinter. McSexy? Eher nicht so. Vielleicht ist Mark Sloan aus Grey’s Anatomy einfach nicht mein Typ, aber ich find den Kerl nicht so sexy wie der Rest der weiblichen Bevölkerung. Er sieht gut aus, das geb ich zu, aber so wie manche Frauen in der Serie reagieren, das kann ich absolut nicht nachvollziehen. Schade fand ich es trotzdem, als er gehen musste, denn irgendwie war sein Charakter schon ganz cool.


#5 Not Penny’s boat – Es tut mir nicht leid

Es ist schon wieder viel zu lange her, dass ich Lost geschaut habe. Ich denke ein dritter Rewatch steht an. Für alle die die Serie noch schauen wollen, lest nicht weiter. Charlie war einer meiner liebsten Charaktere, er war nett, gut drauf, ein bisschen abgedreht als er auf Entzug war, aber insgesamt ein liebenswerter Charakter. Irgendwann, da wurde er aber komisch. Ich mochte nicht, wie er sich gegen die Meinung von den anderen stellte und immer abgehobener wurde. Als er dann in die Unterwasserstation ging, da tat er mir nicht leid. Wie konnte man diesen tollen Charakter nur so verkommen lassen?


Das waren auch schon meine fünf unpoular opinions zu Serien. Kennt ihr eine dieser Serien? Teilt ihr vielleicht meine Meinung? Lasst und diskutieren!

Ein Kommentar zu „[Unpopular Opinions] Ich mache mich unbeliebt – Serien Edition #1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.