2 Kurzmeinungen zu: Rockford Legends – Seth und Snowdrop Manor

Die Bücher, zu denen ich euch kurz meine Meinung sagen möchte, habe ich zum Geburstag bekommen und auch ziemlich schnell gelesen. Da ich zu beiden keine ausführliche Rezension schreiben möchte, sage ich euch einfach ganz kurz, wie mir die Bücher gefallen haben.


Rockford Legends – Seth

https://www.romance-edition.com/wp-content/uploads/2019/09/Rockford-Legends_Seth.jpg
Quelle: romance-edition.com

Die Frauen liegen dem berühmten NHL-Mittelstürmer Seth Cameron reihenweise zu Füßen, doch ihn interessiert nur eine: die Journalistin Ally Malpasse, die ihm gleich bei ihrer ersten Begegnung einen Korb gibt. Ally ist nicht nur süß, witzig und klug, sie scheint eine verdammte Herausforderung zu sein, der sich Seth nur allzu gerne stellt. Erst nach und nach gestattet sie ihm einen Blick hinter ihre Fassade, und langsam wird ihm klar, warum sich Ally so lange vor ihm verschlossen hat: Sie verbirgt ein Geheimnis, das die schlimmsten Albträume seiner Jugendzeit ans Tageslicht holt. Nun muss Seth entscheiden, ob er bereit ist, seine Vergangenheit aufzuarbeiten, um Ally in ihrer dunkelsten Stunde auffangen zu können …

Quelle: romance-edition.com

Mein Senf dazu

Ich habe den ersten Teil der Reihe geliebt, da war klar, dass ich den zweiten auch lesen muss. Seth ist anders als ich erwartet habe. Er ist nett und kein Bad Boy, kein Player. So wie er sich um Ally kümmert kann man nur anfangen zu träumen. Ally allerdings habe ich nicht verstanden, sie lügt wegen den kleinsten Kleinigkeiten und kann zuerst nicht für sich selbst einstehen. Ebenso kam ich mit ihrem Problem nicht ganz klar, was aber eher daran liegt, dass ich recht sensibel bin bei dem Thema. Der erste Teil war insgesamt ein bisschen lieber, aber dennoch kann ich diesen hier auch fast uneingeschränkt empfehlen. Wegen Allys Problem, das mich das ganze Buch über gestört hat, gibt es nur 4 Sterne.

5 Sterne Bewertungssystem

img_20200714_163850


Snowdrop Manor

Quelle: sternensand-verlag.ch

Lausche dem Krächzen der Krähen, aber sieh ihnen nicht in die Augen. Denn was du dort erblickst, könnte dich in die Dunkelheit ziehen. Ein schwerer Schicksalsschlag zerstört von einem Tag auf den anderen das Leben der zwanzigjährigen Lauren. Sie ist plötzlich auf sich allein gestellt – in einer Gesellschaft, in der Frauen es schwer haben, auf eigenen Beinen zu stehen. Als ein Fremder auftaucht und sich als ihr Onkel ausgibt, ist sie zunächst misstrauisch. Aber Wesley Cunningham ist alles, was sie noch hat, also folgt sie ihm auf das Anwesen Snowdrop Manor. Doch in dem alten Herrenhaus ist nichts so, wie es scheint, und Lauren sieht sich bald Geheimnissen und Intrigen gegenüber, die ihr erneut den Boden unter den Füßen wegzureißen drohen. Und dann wäre da noch der charismatische Lord Beaufort, der mehr über Magie weiß, als sie sich jemals vorgestellt hat.

Quelle: sternensand-verlag.ch

Mein Senf dazu

Ich liebe ja alles, was Regina Meissner schreibt und bei dem Buch hat sie wieder alles richtig gemacht. Der Anfang war super, dann wurde es immer mysteriöser und am Ende kam sogar noch ein bisschen Fantasy dazu. Das Buch hat also alles, was man sich nur wünschen kann. Zwar war recht schnell klar, wer hier der Bösewicht sein würde, aber das macht nichts, es gab noch viel mehr zu entdecken. Ich mochte alle Charaktere ziemlich gerne, sie waren einzigartig. Das Ende hat mich dann doch auch schockiert, weil nicht alles so gekommen ist, wie ich gedacht hätte. Für jeden Mystery-Fan ein muss!

5 Sterne Bewertungssystem

img_20200714_163827

 

Ein Kommentar zu „2 Kurzmeinungen zu: Rockford Legends – Seth und Snowdrop Manor

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..