[Monatsrückblick Feber’19] Viel Urlaub und viel Lesespaß

Und schon wieder ist ein Monat um. Ich weiß nicht ganz sicher, was ich diesen Monat gelesen habe, aber egal, meine Goodreads Statistik wird es mir schon zeigen. Ansonsten war der Feber eher langweilig, es ist nicht viel passiert und ich hatte 1,5 Wochen Urlaub, die ich zum Lesen genutzt habe. Viel Spaß bei meinem Rückblick!


lesemonat

Bücher:

  1. All in – Tausend Augenblicke – Emma Scott
  2. The Belles – Schönheit regiert – Donielle Clayton
  3. Die Tränen der Sidhe – Silvya Rieß
  4. King of Scars – Leigh Bardugo
  5. Someone New – Laura Kneidl
  6. Save us – Mona Kasten
  7. Medusas Fluch – Emily Thomsen
  8. Friends – Küssen unmöglich – Tina Eugen
  9. The lie she never told – Laura Labas
  10. Illuminated Hearts – Natträger – Asuka Lionera
  11. Die Einherjer – Helgrind – Pascal Wokan

Mangas:

  1. My honey boy – Junko Ike

Insgesamt waren das elf Bücher, was für einen solch kurzen Monat wirklich viel ist! Es war wieder alles dabei, von Fantasy bis Romance, eine gute Balance würde ich sagen. Drei Bücher waren Rezensionsexemplare, eines für eine Leserunde und den Rest habe ich so gelesen.

Mein Highlight war Illuminated Hearts, dicht gefolgt von The lie she never told, King of Scars und The Belles. Es waren wirklich sehr gute Bücher dabei und ich kann gar nicht sagen, dass es einen Flop geben würde. Tatsächlich mochte ich alle Bücher wirklich gerne.

Manga wurde es dieses Mal nur einer. Dieser hat mir aber gut gefallen und ich glaube, dass ich diese Reihe sogar weiter lesen werde. Ansonsten gibt es diesen Monat nicht viel zu sagen zu meinen gelesenen Büchern.

bookhaul

Bücher:

  1. Friends – Küssen unmöglich – Tina Eugen
  2. Die Einherjer – Helgrind – Pascal Wokan
  3. The lie she never told – Laura Labas
  4. Die weiße Magierin – Gefährliche Mächte – Tatjana Karg
  5. Die Einherjer – Helgrind – Pascal Wokan
  6. Brightly Burning – Alexa Donne
  7. Ship of Smoke and Steel – Django Wexler
  8. Dark Ages – Königin der Feen – Kathrin Lichters

Mangas:

  1. My honey Boy – Junko Ike

Im Gegensatz zum Jänner hält es sich hier in Grenzen. Insgesamt wurden es acht Bücher und ein Manga. Davon habe ich die unterstrichenen schon gelesen, was ja ganz gut aussieht. Endlich hat sich einmal nichts beim SuB angehäuft. Viel mehr kann ich auch nicht sagen, da nicht viel dazu gekommen ist.

leseempfehlung

Wie sollte es anders sein, empfehle ich euch ganz klar den zweiten Teil von Illuminated Hearts. Ich liebe alles, was Asuka Lionera schreibt und so auch ihr neuestes Werk. Es gibt so viel mehr Gefühl und Spannung, dass man dieser Geschichte einfach erliegen muss, also lest es!

Bildergebnis für illuminated hearts 2
Quelle: carlsen.de

Was gibts sonst Neues?

Das war mein Monat, wie sah eurer aus?

Serientechnisch hat sich ein bisschen was getan. Ich habe Grey’s Anatomy, Supernatural und Outlander weiter bzw. fertig geschaut. Mit meinem Freund zusammen habe ich The Frankenstein Chronicles und Ripper Street geschaut, die erste Serie haben wir fertig, bei der zweiten sind wir mit der ersten Staffel fast durch. Beide Serien haben mir sehr gut gefallen und passen genau in mein Beuteschema.

Auch für die Wohnung wurde wieder eingekauft. Dieses Mal haben wir uns einen Kleiderschrank mit passender Kommode ausgesucht. Wir beiden wollten keinen Schiebetürenschrank und dann haben wir im Geschäft diesen einen Drehtürenschrank gesehen und warne beide sofort Feuer und Flamme. Da es zu dem Zeitpunkt auch 10% Rabatt gab, wurde der gleich bestellt. Sein Vater wird ihn noch ein bisschen modifizieren, da er nur zwei Einlegeböden hat, aber ansonsten ist er wirklich toll.

Von der Arbeit aus musste ich auch dann für 2 Wochen in die Schweiz. Ich dachte ja immer, dass Österreich schon teuer ist, aber jetzt verstehe ich es, wenn die Schweizer sagen, dass bei uns alles so billig ist. Ich meine, 19€ für eine Pizza ist auch ganz schön viel. Das war dann aber die perfekte Zeit um etwas zu fasten.

Das wars auch schon, sonst ist nichts passiert im Feber.

Wie war euer Monat denn so?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..