[Monatsrückblick Dezember ’18] Das Jahr geht zu Ende

Weihnachten und kein Schnee. Wenigstens hat nicht die Sonne gescheint. Dieser Monat war wieder einmal sehr festlich, stressig und auch ansonsten nervenaufreibend. Zu Weihnachten muss ich immer alle Verwandten besuchen und da kann ich schon Stress bekommen, aber ich mag diese Zeit auch sehr gerne, da ich alle wieder sehe. Wie es lesetechnisch in diesem Monat ausgesehen hat, könnt ihr hier nachlesen.


lesemonat

Bücher:

  1. Der Smaragddrache – Britta Strauß
  2. Legendary – Stephanie Garber
  3. Royal me – The Betrayal – Tina Köpke
  4. Royal me – The Goodbye – Tina Köpke
  5. Sinful King – Meghan March
  6. New Arc – Nicole Obermeier
  7. A court of thorns and roses – Sarah J. Maas
  8. Maybe someday – Colleen Hoover
  9. Gladio – Die Prophezeihung des Schwertes – K.K. Summer
  10. Illuminated Hearts – Magierschwärze – Asuka Lionera

Mangas:

  1. Orange – The complete collection Vol. 1 – Ichigo Takano
  2. Orange – The complete collection Vol. 2 – Ichigo Takano

Insgesamt habe ich also zehn Bücher gelesen, was, wenn man den ganzen Trouble bedenkt, nicht schlecht ist. Drei davon waren auf Englisch, drei waren eine Rezensionsexempar, zwei habe ich in einer Leserunde gelesen und den Rest entweder mit anderen Mädels zusammen oder alleine. Ich lese in letzter Zeit sowieso viel mit anderen Leuten zusammen und eher wenig allein, aber das mag ich eigentlich recht gern.

Mangas wurden es zwei, in diesen Sammelbänden sind aber insgesamt 8 Einzelbände enthalten. Dadurch habe ich die ganze Orange-Reihe gelesen und ich fand sie wirklich klasse. Die Geschichte hat mir sehr gut gefallen und ich hatte sie in ein paar Tagen durch.

Diesen Monat gibt es keinen Flop, es waren alles gute Bücher, manche haben mir mehr gefallen als andere, aber es war kein richtiger Flop dabei. Zu den beiden Royal me Episoden kommen noch Rezensionen. Galdio mochte ich auch sehr gerne, auch wenn es ein paar Kritikpunkte gab. So hat mir der Schreibstil nicht so gut gefallen und manchmal wirkte die Geschichte sehr gestellt. Maybe someday hat mir auch sehr gut gefallen, die Geschichte war richtig schön. Mein Highlight war auf jeden Fall Illuminated Hearts, das Buch habe ich verschlungen!

bookhaul

Bücher:

  1. Royal me – The Betrayal – Tina Köpke
  2. Royal me – The Goodbye – Tina Köpke
  3. Sinful King – Meghan March
  4. The Pact – Karina Halle
  5. King of New York – Louise Bay
  6. Die kleine Meerjungfrau und andere Märchen – Hans Christian Andersen
  7. Gladio – Die Prophezeihung des Schwertes – K.K. Summer
  8. Rehruf – Julia Mayer

Diesen Monat sind acht Bücher eingezogen, davon waren zwei Rezensionsexemplare, eines für eine Leserunde, eines habe ich selber gekauft, eines getauscht und den Rest habe ich geschenkt bekommen. Ja, ich habe zu Weihnachten nur die letzten beiden Bücher bekommen und ich habe sie auch sofort gelesen, da ich mich so sehr auf diese gefreut habe.

leseempfehlung

Wie sollte es auch anders sein, empfehle ich euch mein Highlight aus diesem Monat. Geschrieben von Asuka Lionera konnte mich Illuminated Hearts einfach nur begeistern und ich habe das Buch sehr schnell verschlungen. Es handelt sich hier um Romantasy, wobei die Liebe eindeutig die wichtigere Rolle spielt.

Cover-Bild Illuminated Hearts 1: Magierschwärze
Quelle: carlsen.de

Was gibts sonst Neues?

Ich habe Riverdale beendet, zumindest so weit, wie es Folgen gibt. Nun warte ich auf die Fortsetzung und ich bin schon gespannt, wie es in Staffel drei weiter geht. Zu der zweiten Staffel habe ich eine Rezension geschrieben, diese war leider nicht mehr so stark, wie die erste. Außerdem habe ich, wie fast alle Menschen auf der Welt, die neue Netflix Serie You – Du wirst mich lieben geschaut und war innerhalb kürzester Zeit fertig. Auch dazu gibt es eine Rezension, ich habe die Serie eigentlich sehr gut gefunden, auch wenn sie einige Längen hatte. Ansonsten habe ich ein bisschen bei Supernatural aufgeholt und nun fehlt mir nur noch eine Folge, damit ich up-to-date bin.

Diesen Monat war ich dann auch gleich in zwei tollen Filmen. Einmal hat mein Papa seinen Geburtstagsgutschein für Bohemian Rhapsody eingelöst und der Film hat mir unglaublich gut gefallen! In meiner Rezension schwärme ich noch ein bisschen mehr davon, aber die Lieder allein sind den Film schon wert. Weiters hat auch Aquaman begonnen und mein Freund wollte diesen unbedingt sehen, daher waren wir auch hier im Kino. Meiner Meinung war er gut, aber nicht atemberaubend. Auch hierzu gibt es eine Rezension, in welcher in die Stärken und Schwächen aufzähle.

Ansonsten stand noch Weihnachten an, ich selbst hatte zwei Wochen Urlaub und habe über die Feiertage viel mit meiner Familie gemacht. Diese Zeit ist immer etwas stressig, da man zu beiden Seiten der Familie und jetzt auch noch zu den Verwandten von meinem Freund muss, aber insgesamt mag ich die Zeit. Allerdings kann ich jetzt keine Kekse mehr sehen.
Ich habe einige nützliche Dinge für meine Wohnung bekommen, mein Freund hat wieder übertrieben mit seinen Geschenken und alle die von mir beschenkt wurden, haben sich auch gefreut.
Außerdem hadere ich immer noch mit der Entscheidung, ob ich meinen Job wirklich wechseln soll. Im Moment habe ich eine Wohnung, ca 1h entfernt von zu Hause und meine Arbeit ist auch super. Allerdings sehe ich meine Familie, Freunde und meinen Freund nur am Wochenende. Jetzt wollen wir auch noch zusammen ziehen und da er in die andere Richtung fahren muss, kommt nur eine Wohnung zu Hause in Frage. Es ist einfach sehr schwer meine Firma zu verlassen, da die Kollegen und die Arbeit toll sind, aber das Wochenende ist eben sehr stressig. Ich gebe zu, ich habe sehr viel Angst, aber ich werde es einfach versuchen und sehen wie es läuft. Vielleicht hat ja jemand von euch schon einmal den Job gewechselt und kann mir seine Erfahrungen mitteilen.

Das war mein Monat, wie sah eurer aus?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.