Quatsch mit Büchern

[Auspackbericht] Drachenbox Summertime

Letzten Monat habe ich mir eine Drachenbox bestellt, welche es nur limitiert für den Sommer gab. Voller Vorfreude habe ich darauf gewartet, denn meine erste Box, welche ich mir zur Matura gekauft habe, war richtig toll. Als sie dann ankam war ich allerdings etwas enttäuscht, aber lest selbst.

Was ist die Drachenbox?

Entscheidungsschwierigkeiten?
Da können wir helfen!
Wir stellen für dich ganz individuell gepackte Buchpakete zusammen – unsere Drachenpost.
Du wählst, wie groß Dein Paket sein soll, wir sorgen für den Rest.
BITTE BEACHTE: Damit wir deinen Geschmack möglichst genau treffen und du kein Buch doppelt bekommst, verrat uns bitte unbedingt bei der Bestellung im Kommentarfeld, welche Bücher schon vorhanden sind und ob du (schon erschienene) Wunschtitel hast. Je mehr wir wissen, umso passender können wir dein Drachenmond-Care-Paket schnüren. Wenn du eine Wunschliste bei uns im Shop angelegt hast, füge bitte den Link dazu ein, damit wir darauf zugreifen können.

Du wirst nicht nur Bücher und Drachenmondstaubglitzer vorfinden, sondern auch Beigaben, die deine Seele streicheln werden. Was genau das sein wird, bleibt unser Geheimnis …

Zudem wird in jeder Box etwas Handgefertigtes von einer Autorin beiliegen. Da alle Stücke Einzelstücke sind, verraten wir auch hierbei nicht, um was es sich handeln wird. Aber du kennst uns ja, wir lassen uns was für dich einfallen!

Alle Boxen sind zugleich ein Gutschein für eine Frage, die du einer Autorin oder einem Autor nach Wahl stellen darfst. Die Antwort erhältst du dann handschriftlich per Post.

Und zum guten Schluss:
Geliefert wird deine Bestellung in der Drachenpostbox, die durch eine Umverpackung vor neugierigen Blicken geschützt ist.

Lass dich überraschen!

Was war in meiner Drachenbox?

Von außen ist die Box ja ein richtiger Hingucker, sie sieht sehr toll aus und ist nochmal in einem Karton verpackt, damit sie nicht beschädigt wird.

dav

Nach dem Öffnen der Box sieht man schon die Goodies, welche immer in der Box drinnen sind und darunter gleich die Bücher, welche in Postern vom Verlag eingepackt sind. Dies ist eine supertolle Idee, aber für Leute, die die Poster dann noch verwenden wollen ärgerlich. Für mich ist es einfach schönes Geschenkspapier. In meiner ersten Drachenbox waren ganz viele Süßigkeiten und noch kleine Beigaben wie ein Tassenkuchen oder Badesalz, daher war ich von dieser limitierten Box doch enttäuscht, da nur ein Teelicht, eine Notizheft, eine Packung von Haribo und so ein Stäbchen drinnen waren. Für eine Sonderbox war es also nicht wirklich etwas besonderes, hier war ich dann schon enttäuscht.

Dafür waren die Bücher alle toll! Man kann ja angeben, welche man schon hat bzw. welche man haben möchte. Ich habe meine Wunschliste angehängt und dann noch ein paar aufgezählt, wo ich mich freuen würde, wenn wenigstens eins davon drinnen ist. Tatsächlich waren dann alle drei Bücher von meiner Must-Have-Liste! Ich hab mich supermega gefreut, vor allem da zwei auch noch signiert waren. Es waren drinnen Das wilde Herz des Meeres, das wollte ich, da es um Piraten geht und Piraten einfach toll sind. Dann noch Tarakona hierbei geht es um Drachen und Drachen liebe ich genauso sehr wie Piraten. Das letzte Buch, welches auch nicht signiert war, war Im Dienst der Gräfin. Man vermutet es vielleicht nicht, aber ich mag solche historischen Romane ziemlich gern und dieses Buch hört sich mega toll an.

Mein Fazit ist, dass sich diese Sonderbox für mich nicht wirklich ausgezahlt hat und ich nächstes mal wieder eine andere bestellen werde, denn da ist mehr drinnen und dadurch hat man mehr Freude beim auspacken. Trotzdem habe ich mich riesig über die Bücher gefreut!

dav

Advertisements

4 Kommentare zu „[Auspackbericht] Drachenbox Summertime

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s