Quatsch mit Büchern

[Quatsch mit Büchern] Blogroll – oder wie ich Liebe verbreite

Guten Abend ihr Lieben!

Wie sicherlich schon jeder mitbekommen hat, gibt es in letzter Zeit sehr viele Posts darüber, was sich in der Bloggerwelt alles verändert hat und dass es anscheinend viele Neider oder auch ein paar Hater gibt. Hierzu möchte ich gar nicht mehr viel sagen, ich verlinke euch aber den Beitrag von buecherschmoecker, denn die liebe Michi hat hier einen wirklich tollen Beitrag geschrieben.

Danach gab es auch ganz viele Posts von bekannten Buchblogs, die einige ihrer Lieblingsblogs vorstellten, einer dieser Posts, und zwar der von der lieben Vera vom Blog chaoskingdom, haben mich dazu inspiriert selbst auch einen solche zu schreiben. Allerdings möchte ich euch hier nicht nur die bekannten Blogs vorstellen, die wir schon in allen anderen Posts solcher Art gesehen haben, sondern ich möchte euch einige meiner kleinen Lieblingsblogs zeigen. Die bekannten Blogs kennen wir alle, ich selbst lese sie auch super gern, aber gerade bei einem solchen Thema, sollten auch die kleineren Blogs zum Zug kommen, also sind hier meine Lieblingsblogs.

MYHEAVENOFBOOKS schreibt immer wieder ganz tolle Rezensionen, die ich sehr gerne lese. Leider habe ich persönlich keinen Kontakt, dennoch lese ich den Blog sehr gerne. DIe Rezensionen sind immer toll aufgebaut und der Buchgeschmack von diesem Blog ist genau meins!

BUCHMAID schreibt immer wichtige Beiträge, der letzte, der mir sehr gut in Erinnerung geblieben ist, ist jener über den Tod von Chester Bennigton und Depressionen an sich. Auf ihrem Blog findet man immer wieder interessante Themen, die vielleicht nicht immer etwas mit Büchern zu tun haben, aber trotzdem toll aufgebaut sind.

LETTERHEART kann man zwar nicht mehr zu den kleinen und unbekannten Blogs zählen, aber Jill darf in dieser Auflistung nicht fehlen, da sie einfach super nett ist und mir auch bei Fragen immer geholfen hat! Ihre Rezensionen sind ganz toll und auch die Videos, die sie immer wieder dreht sind wahnsinnig gut gemacht und ich gucke sowas eigentlich nie (allein schon das spricht für sie). Ein toller Blog mit einem tollen Menschen dahinter.

1001BUCH ist der Name eines Blogs, der von zwei richtig lieben Mädels betrieben wird. Ich habe beide BEim Bücherquatsch treffen dürfen und sie sind sehr herzlich. Auch ihre Rezensionen und anderen Beiträge sind immer sehr schön gestaltet und ich lese auch alles, was da geschrieben wird. Ich kann euch den Blog nur empfehlen, da es immer sehr spannenden Beiträge gibt.

ALUESBUECHERPARADIS war einer der ersten Blogs, denen ich gefolgt bin. Ich folge ihr auch auf Instagram und finde ihre Bilder zum anbeißen schön. Sie hat auch einen richtig tollen Buchgeschmack und ich freue mich immer, wenn eine neue Rezension online geht. Leider habe ich auch mit ihr keinen persönlichen Kontakt.

ALLTHESTORIESARETRUE wird von der lieben Annika betrieben, sie ist wirklich total liebt und schreibt auch immer super Rezensionen. Neben diesen gibt es auch immer wieder einige Aktionen, sowie andere Beiträge. Sie kann wirklich alles schreiben und trotzdem würde ich es lesen.

KATHIBOOKSTA ist neben mir eine andere österreichische Bloggerin, allein schon deswegen fühle ich mich zu ihr verbunden. Auf ihrem Blog findet man hauptsächlich Rezensionen, was ich super finde, da ich diese am liebsten lese. Passend dazu macht sie immer ein sehr schönes Foto, davon gibt es noch mehr auf ihrer Instagram-Seite. Zwischendurch haben wir auch schon geschrieben und sie ist total nett, vielleicht ergibt es sich ja irgendwann, dass wir noch mehr schreiben.

WELTENTAUCHERBLOG ist tatsächlich auch ein österreichischer Blog! Julia ist super lieb, schreibt tolle Rezensionen mit einem etwas anderen Bewertungssystem und hat vor kurzem begonnen, eine Geschichte auf Wattpad zu schreiben. Ich durfte sie tatsächlich schon mal live erleben, da sie mir ein paar Bücher abgekauft hat und wir nicht weit voneinander entfernt wohnen und ich kann euch sagen, dass sie einfach toll ist, ebenso wie ihr Blog.

NEYWONDERLAND habe ich natürlich auch nicht vergessen, wie könnte ich nur! Ney, du stehst nur hier, weil du meine Freundin bist, nein Spaß, Neys Blog ist wirklich super, sie schreibt ihre Rezensionen immer sehr sachlich, auch wenn sie das Buch am liebsten zerreißen würde, dafür bewundere ich sie wirklich. Wer regelmäßig einen unserer Blogs liest weiß, dass wir sehr oft zusammen lesen und ich könnte mir keine bessere Lesepartnerin vorstellen.

NEYLAKUNTA ist meine zweite superbloggerfreundin hier, auch wenn wir in letzter Zeit eher schlecht als recht schreiben und das zusammen lesen gerade gar nicht funktioniert, hab ich sie doch immer noch gern. Wenn sie auf ihrem Blog postet, sind es meist witzige Rezensionen, aus denen man sofort herauslesen kann, ob ihr das Buch gefallen hat, oder nicht. Nicht immer hält sie sich mir ihrer Meinung zurück und ich musste schon oft lachen, wenn ich eine Rezension von ihr gelesen habe.

LIVRICIEUX kennen bestimmt auch viele von euch, aber sie gehört hier einfach rein, Nela hat mir nämlich buchstäblich den Speicher-Arsch gerettet (tolles Wort). Sie hat sich die Mühe gemacht, und mir eine Anleitung per Mail geschickt, wie ich die Bilder verkleinere und somit Speicher spare, das war einfach toll. Abgesehen davon bietet ihr Blog sehr viel Unterschiedliches, von Rezensionen, über Rezepte bis hin zu Reiseberichten findet man hier wirklich alles, ich liebe ihren Blog abgöttisch, allein schon wegen dem Design. Ihre Beiträge sind sehr professionell geschrieben und ich lese fast alle davon.

KITSUNEBOOKS ist ein ganz toller Mensch, lest auch unbedingt ihre „Abgebrochen“ Beiträge, die sind die besten. Sie schreibt immer super Rezensionen, durch die ich auch schon einige neue Schätze entdeckt habe. Auch sie als Mensch ist total lieb und man kann super mit ihr in den Kommentaren diskutieren.

Kurz und knackig, hier noch ein paar Blogs, die ich ebenfalls gern lese:

  • LUISASBUECHERWELT macht tolle Insta-Stories und schreibt super Rezensionen.
  • LESEMAEDCHEN war einer der ersten Blogs, denen ich folgte und ist auch inhaltlich top!
  • LESEBLUMEN macht sehr schöne Bilder und hat genau meinen Buchgeschmack.
  • CHAOSKINGDOM liebe ich vor allem für ihre witzigen Beiträge und Insta-Stories.

Sowie die üblichen Verdächtigen:

Natürlich gibt es noch viele andere tolle Blogs, ich selbst folge 451, doch diese alle aufzuzählen, würde den Rahmen sprengen. Vielleicht sind ja Blogs dabei, die ihr noch nicht kennt und die ihr nun evtl. öfter lesen werdet.

Kennt ihr noch andere tolle Blogs, die mehr Aufmerksamkeit brauchen?

Advertisements

8 Kommentare zu „[Quatsch mit Büchern] Blogroll – oder wie ich Liebe verbreite

  1. Ich hab ja auch verstärkt wieder angefangen, mich von Facebook nicht mehr so vereinnahmen zu lassen und lieber „meine“ Blogs besucht und wenn möglich da kommentiert 🙂 Und es gefällt mir viiiel besser!

    Mir gehts aber wie Dir, ich folge sooooo vielen wirklich tollen, liebevoll geführten Blogs, da fällt das auswählen und aufzählen echt schwer! Ich guck immer bei anderen, wem sie so folgen und klick mich da denn mal durch 🙂

    Gefällt 1 Person

    1. Echt? Wusste gar nicht, dass es Leute gibt, die wirklich gern meine Beiträge lesen 😀
      Aber Danke nochmal, ich hab fast alle Beiträge geändert und bin bereits auf 5% gesunken, ein paar fehlen aber nocht 🙂
      Mir gefällt er auch super gut, den hat ein Freund von mir gemacht!

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s