Challenges

[The-chosen-ones Tag 3] Dein liebster Auserwählte/deine liebste Auserwählte

Heute ist auch schon Tag drei unserer Challenge und die Zeit vergeht wirklich schnell. Schon fast Halbzeit!

Die Aufgabe für heute lautet: Dein liebster Auserwählte/deine liebste Auserwählte


Viele Leute lieben in der Reihe ja Newt, ich muss zugeben er ist ein sehr cooler Charakter, allerdings kommt er nicht an meinen Liebling rand. Thomas. Er ist der Hauptcharakter in dem Buch und ein toller Protagonist. Thomas kommt als letzter Junge zu den Gladers und hat keine Erinnerungen mehr. Ich habe es geliebt, ihm auf seiner Reise zu folgen und mitzukriegen, wie er wieder seine Erinnerungen zurück bekommt.

“I didn’t do anyting wrong. All I know is I saw two people struggling to get inside these walls and they couldn’t make it. To ignore that because of some stupid rule seemed selfish, cowardly, and… well, stupid. If you want to throw me in jail for trying to save someone’s life, then go ahead. Next time I promise I’ll point at them and laugh, then go eat some of Frypan’s dinner.“ -Thomas

Sein Charakter ist auch wahnsinnig toll, da er eher auf der Seite der Schwachen steht und ihnen hilft. Außerdem ist er klug und bringt etwas Schwung mit. Manchmal hat er aber auch richtig dumme Ideen, aber das gehört nun mal dazu.

Letztes Jahr habe ich „The Fever Code“, das ist Band 5 der Reihe und spielt zwischen „The Kill Order“ und „The Maze Runner“, gelesen und da entflammte meine Liebe für Thomas aufs Neue. Man erfährt so viel von seinem früheren Leben und ach.

c25c5891f44b39fb073e04db4ceefaa9
Quelle: pinterest.de

Im Laufe der Bücher entwickelt er sich immer weiter und man kann genau mitansehen (bzw. lesen) wie er sich selbst wieder findet und sein früher Ich zu hassen beginnt. Auf jeden Fall wird Thomas immer mein liebster Auserwählter bleiben (und auch mein bookish boyfriend).

„I think… I think we’re here as part of some weird experiment, or test, or something like that. But it’s supposed to end somehow. We can’t live here forever—whoever sent us here wants it to end. One way or another.“ […] „She’s just a pawn—they sent her here as our last tool or hint or whatever to help us get out.“ Thomas took a deep breath. „And I think they sent me, too.“ – Thomas


Wenn ihr die Bücher gelesen habt, mögt ihr Thomas auch so gern? Oder seit ihr eher Team Newt, Team Minho oder gar Team Brenda?

Advertisements

5 Kommentare zu „[The-chosen-ones Tag 3] Dein liebster Auserwählte/deine liebste Auserwählte

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s